FOLLOW US

SEARCH SITE BY TYPING (ESC TO CLOSE)

Kirchrode | 30559 Hannover
+49 177 53 71 71 6

Skip to Content

- Du hast eine Frage? -

Hier ist eine Liste unserer häufig beantworteten Fragen.

Wedding Design

Wie lange dauert ein Beratungsgespräch?

Das Beratungsgespräch nimmt in etwa 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch. Das hängt immer ganz davon ab, welche Leistungen du in Anspruch nehmen möchtest.

Sollen wir uns auf das Beratungsgespräch vorbereiten?

Es ist kein Zwang, sich auf der Beratungsgespräch vorzubereiten. Es wäre jedoch schön, wenn ihr euch vorher ein paar Gedanken macht, in welche Richtung euer Konzept gehen soll. Denn bei den vielen Stilen und Dekorationsrichtungen ist man schnell mit den ganzen Eindrücken überfordert und weiß am Ende nicht mehr, was einem gefällt.

Ich finde es immer toll, wenn ihr vorher schon einmal grob das Internet durchsucht habt und mir eure Lieblingsbilder per Mail oder What´s App schickt, damit ich ungefähr abschätzen kann, in welche Richtung es bei euch geht. Das hat auch insofern Vorteile, dass ich schon ganz konkrete und individuelle Ideen in das Beratungsgespräch einbringen kann.

Kostet das Beratungsgespräch etwas?

Nein, das Beratungsgespräch ist kostenlos.

Allgemein

Wann sollte man sich bei dir melden?

Generell gilt: je früher desto besser!

Da wir im Zeitraum der nächsten ein bis zwei Jahre schon ziemlich viele Anfragen haben, wäre es gut, wenn du dich bei uns meldest, sobald du die Location gebucht hast.

Wenn ihr uns etwas Zeit gebt, profitiert auch ihr davon. Denn die Ideen kommen manchmal erst über einen gewissen Zeitraum. Das ist wie ein kleines Puzzle, welches sich erst nach und nach zu einem kompletten Gesamtbild entwickelt.

Wie sollen wir dich anschreiben?

Ob ihr das Kontaktformular nutzt, zum Hörer greift, direkt eine Mail schreibt oder lieber per What´s App kommuniziert – vollkommen egal.

Im Laufe der Zeit werden wir für alle formalen Sachen per E-Mail kommunizieren. Aber What´s App nutze ich tatsächlich (gerade in der Anfangsphase) auch ganz gerne, um schnell Fotos und Ideen auszutauschen. Hier habe ich sogar schon Gruppen mit Braut und Bräutigam gegründet, damit immer alle im Bilde sind. Ich stehe übrigens mit 95 % meiner Kunden im What´s App Kontakt. Einfach, weil ich hier schneller antworten kann. Gerade in der Saison bin ich viel unterwegs und habe meinen Laptop nicht dabei, sodass mich Mails erst am Abend erreichen.

(Und NEIN, ich weigere mich seit Jahren erfolgreich, die Mails auf mein Handy weiterzuleiten… So kann ich einfacher sagen: “So, jetzt ist Schluss für heute. Keine Mails mehr.” Hätte ich die Mails auch noch auf dem Handy, würde ich aus dem Arbeitsmodus gar nicht mehr heraus kommen. 😉 )

Wie sieht der Ablauf aus?

DIY:

Du suchst dir deine Artikel online aus und füllst das Kontaktformular aus. Hiermit fragst du an, ob die Artikel zum bestimmtem Zeitpunkt noch verfügbar sind. Bekommst du eine positive Rückmeldung von uns, erstellen wir dir im Anschluss ein Angebot. Nach Angebotsannahme bekommst du von uns eine Auftragsbestätigung/Rechnung von uns zugeschickt, die vor der Hochzeit überwiesen sein muss. Haben wir das Geld erhalten, kannst du deine Deko-Kiste(n) zum mitgeteilten Datum abholen und bringst die ausgeliehenen Artikel zwei Tage nach eurer Hochzeitsfeier im gereinigten Zustand zurück.

 

Wedding-Design:

Du füllst das Kontaktformular aus und fragst, ob wir an deinem Datum noch eine Hochzeit annehmen können. Haben wir an dem Tag noch Zeit, bekommst du eine Mail mit ein paar Terminvorschlägen für das erste Beratungsgespräch. In diesem Gespräch legen wir den Grundstein für euer Hochzeitskonzept. Nach dem Beratungstermin erstellen wir dir ein individuelles Angebot. Entscheidest du dich für eine Zusammenarbeit mit uns, stehen wir regelmäßig in Kontakt und stimmen uns über weitere Ideen und Fortschritte des Wedding-Designs ab. Am Tag der Hochzeit lehnst du dich entspannt zurück und genießt das Wahnsinns-Resultat unserer Arbeit.

Wie lange ist das Angebot gültig?

Das Angebot ist drei Wochen gültig. In dieser Zeit werden deine ausgesuchten Artikel vermerkt und sind für niemand anderen zu bekommen. Entscheidest du dich innerhalb der drei Wochen für eine Buchung, werden deine Artikel an dem Hochzeitswochenende geblockt. Meldest du dich erst nach der Angebotsfrist wieder bei uns und möchtest die Artikel doch noch mieten, kann es sein, dass die Artikel weg sind, da jemand anderes sich dafür entschieden hat.

Was kostet das eigentlich alles?

Es kommt drauf an. Möchtest du die DIY-Schiene fahren und dir die Artikel lediglich ausleihen, dann fängst du preislich ab ca. 250,- Euro an. Es hängt natürlich davon ab, welche Anzahl von Tischen du hast und welche Artikel du dir ausleihen möchtest.

Bist du an dem Komplettpaket (mit Blumen und allem drum und dran) interessiert, dann fangen die Pakete ab 1.300,- Euro an. Auch hier hängt es wieder stark davon ab, was du haben möchtest.

Wie ist die Bezahlung?

Nach der Auftragsbestätigung bekommst du eine Rechnung von uns zugeschickt. Am Liebsten ist es uns, wenn ihr den Rechnungsbetrag im Anschluss überweist. 

DIY

Wie lange kann ich deine Artikel mieten?

Die Mietdauer beträgt insgesamt fünf Tage. Im Falle der DIY-Deko holst du dir deine Deko-Kiste ca. zwei Tage vor der Hochzeit ab und bringst die Artikel zwei Tage danach (im gereinigten Zustand) wieder zu uns zurück.

Hast du das Komplettpaket mit Aufbau und allem drum und dran gebucht, musst du dir über die Mietdauer keine Gedanken machen. Das erledigen alles wir für dich.

Wie viele Artikel hast du vorrätig bzw. auf Lager?

Wir haben alle Artikel in ausreichenden Mengen für ca. 15 Tische vorrätig. Solltest du einmal etwas mehr benötigen, so frag´ einfach bei uns an.

Wo kann ich die Artikel abholen?

Da wir inzwischen über zwei Standorte verfügen, hast du die Wahl zwischen einer Abholung in Hannover (Kirchrode) oder einer Abholung im Kreis Herford (Rödinghausen).

Deine Frage ist nicht dabei?

Schreib´uns eine Nachricht